Wir sind 40 geworden

Am 9.6.2017 haben wir unser 40-jähriges Jubiläum in der Förderschule gemeinsam mit dem Kollegium und einigen Schülerinnen und Schülern gefeiert. Der Förderverein, früher bekannt als -Verein für Erziehungshilfe-, heißt seit einigen Jahren FUNDEVOGEL, in Anlehnung an eine gleichnamige Geschichte von Peter Härtling, dem Paten der Schule.

Thomas Weinen, der Leiter der Schule führte uns durch ein interessantes Programm.

Die Schüler, gemeinsam mit Frau Lübbeke, überzeugten uns von ihren musikalischen Fortschritten in der Trommelgruppe, die vom FUNDEVOGEL unterstützt worden ist.
In einem Erzählcafe der besonderen Art wurden die Gründungsmitglieder aus dem Vorstand, Frau Annemarie Sommer und Herr Manfred Brocke sowie Herr Wennmachers, der die Arbeit des Vereins schon seit vielen Jahren unterstützt und Frau Lübbeke, eine der Sozialarbeiterinnen der Schule interviewt.
Als einer der besonderen Erfolge der Bemühungen des Fördervereins wurde die in den 80er Jahren erkämpfte Einrichtung einer Schulsozialarbeiterstelle gewürdigt.
Eine besondere Ehrung gab es für Manfred Brocke, der auf stolze 40 Jahre Geschäftsführung zurückblicken konnte. Daher wurde er vom Vorstand zum Ehrenmitglied ernannt.

Die Aachener Zeitung, die auch vor Ort war, berichtete in einem Artikel am 12.9. von unserem kleinen Fest. Für das leibliche Wohl war auch gesorgt worden mit original türkischen Speisen vom Kennedy-Grill.

Insgesamt haben wir miteinander eine informative und auch berührende Feier genießen dürfen, die uns auch mit Dankbarkeit erfüllt hat.
So blicken wir stolz auf 40 Jahre erfolgreiche Vereinsarbeit zurück und fühlen uns gestärkt für die Aufgaben, die in der Zukunft auf uns zukommen werden.